Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (solo) (5+)

Wunderbar und fantastisch sind die Abenteuer, in die das Publikum entführt wird, wenn das Theater Fata Morgana das Grimmsche Märchen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" zeigt.

 

Luigi Caldarelli ist Frisör im Märchenland. Nachdem er die Bärte der sieben Zwerge gestutzt, und Rapunzels Haare zum Wachsen gebracht hat, erzählt er mit Scheren, Perücken, Föhn, Haarspray, Papilotten und allerlei anderen Frisörutensilien die Geschichte vom glücklichen Hans, der ohne Angst loszieht, um dem Teufel die drei goldenen Haare auszuzupfen, damit er seine Prinzessin heiraten kann.

Luigi Caldarelli wird von Karl-Heinz Ahlers gespielt. Er verwandelt sich in die verschiedensten Figuren des Märchens: Als böser König stellt er dem Hans schwere Aufgaben, als schwerhörige Räuberoma und ihr Enkel hilft er Hans aus der Klemme, aus Haarteilen und einer Sonnenbrille lässt Luigi einen komischen Vogel entstehen, als Großmutter des Teufels blubbert er grüne Schwefelschwaden und als Teufel schließlich, will er Hans in den Suppentopf stecken. Was ihm zum Glück nicht gelingt.

Am Ende taucht mit einem großen Knall der Teufel in Luigis Frisörsalon auf ! Er jammert, dass seine goldenen Haare weg sind. Und nun soll Luigi die Haare des Teufel wieder sprießen lassen. Wie soll er das nur anstellen?

 

Ein spannendes, humorvolles Theater für Kinder ab 5 Jahren.

 

Spiel Karl-Heinz Ahlers  Regie Hartmut Fiegen  Musik Thomas Esser

Bühne und Kostüm Marcel Weinand

Spieldauer ca.50 Min.

 

 

 

Gefördert durch die Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Stadt Hamburg und die Hamburgische Kulturstiftung

 

 

Kontakt

Fata Morgana Productions

Management & Buchung

Fabriciusstr. 51
22177 Hamburg

und

Fata Morgana Productions

K.-H. Ahlers

Blankeneser Landstr. 39a

22587 Hamburg

Buchungen

Schicken Sie uns einfach eine Email an

 

kontakt[at]fata-morgana-productions.de

 

oder rufen Sie an unter

 

+49 40 6586 8739 oder

+49 177 2010 745

 

+49177 83 44 706 Ahlers

Aktuelles

Das THEATER FATA MORGANA hat den 3. Platz des Hamburger Kindertheaterpreises 2017 mit der Koproduktion "Snik un Waal - die Geschichte von der Schnecke und dem Buckelwal" gewonnen! 

Vorbereitungen für das neue Theaterprojekt: " Wenn ich groß bin!" ein Generationen-übergreifendes Recherche Projekt für Träumer und Traumverwirklicher. ab 8 Jahren. Premiere Frühjahr 2018

Kommentar? Wir haben ein Gästebuch.

Gefällt mir. Fata Morgana // Plan B jetzt bei Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater Fata Morgana